Seminarveranstaltung zu den aktuellen Ergebnissen und Empfehlungen aus dem KULUNDA-Projekt am Altai Institut für Weiterbildung im Agrarbereich in Barnaul

Am 18.11.2015 wurden im Rahmen des diesjährigen Seminars „Verbesserung der Effektivität von landwirtschaftlichen Betrieben unter den Bedingungen der WTO“ die neuesten Erkenntnisse aus dem KULUNDA-Projekt sowie daraus abgeleitete Empfehlungen für den Agrarsektor am Altai Institut für Weiterbildung im Agrarbereich in Barnaul präsentiert.
Die Veranstaltung wurde dabei thematisch speziell auf die Zielgruppe der Landwirte zugeschnitten.

Lesen Sie den ganzen Beitrag in beigefügtem PDF-Dokument.

Share/Save